Ausgesprochen Alt. Der Antike Podcast

Folge 16: Töröö! Elefanten in der Antike

Größer, höher, breiter. Elefanten sind groß. Waren sie auch schon in der Antike. Darum waren auch antike Zeitgenossen von den Tieren beeindruckt und haben sie immer wieder mal abgebildet. Wir schauen uns in der heutigen Folge einge dieser Elefantendarstellungen an und besprechen, warum Alexander der Große wieder mal an allem Schuld ist. Töröö!

Folge 16 von Ausgesprochen Alt.

Über diese Quellen sprechen wir diese Folge:

Literatur:

  • Übersichtstabelle zu den Unterschieden afrikanischer und asiatischer Elefanten
  • H. Scullard, The elephant in the Greek and Roman world (New York 1974)
  • R. Sturm, Der Elefant in antiken Bildwerken. Zur Bedeutung des Dickhäuters in der alten Flächenkunst, Bildhauerei und Numismatik (Berlin 2018) 
  • D. Woods, Caesar the Elephant against Juba the snake, Numismatic Chronicle 169, 2009, 189—192 (hier Online)
  • F. Zeuner, A history of domesticated animals (London 1963) 275—298

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.