Ausgesprochen Alt. Der Antike Podcast

Folge 28: Das große Hoppeln. Hasen in der Antike

Passend zur Jahreszeit wollen wir diesmal den Hasen genauer betrachten. Welche Darstellungen und Geschichten kennen wir aus der Antike? Was haben Hasen mit Blumensträußen gemeinsam? Und was passiert mit dem Hasen auf Samos? Ein Hoppeln durch Raum, Zeit von Vasen über Münzen zu Sarkophagen.

Folge 28 von Ausgesprochen Alt.

Über diese Quellen sprechen wir diese Folge:

Der Hase als „Werbegeschenk“ auf homoerotischen Vasendarstellungen
  • Der ältere Eromenes bringt dem jüngeren Erastes einen Hasen, Kylix Schaleninnenbild, 480-470 v. Chr., Würzburg Universität
  • Der bärtige Erastes übergibt dem jüngeren Eromenes den Hasen als Werbegeschenk, Schale des Makron, FO: Vulci, 480 v. Chr., Paris, Louvre Museum
  • Während der jüngere Erastes das erhaltene Werbegeschenk des Hasens noch in der Hand hält, bückt sich der ältere Erastes bereits zum sexuellen Schenkelverkehr, 470 v. Chr., FO: Mykonos, Umzeichnung in der Beazley Database
Korenstatue mit Hase, geweiht von Cheramyes
  • FO: Samos, 560–550 v. Chr., Aufbewahrungsort: Berlin, Staatliche Museen Antikensammlung 
  • Weihinschrift: ΧΕΡΑΜΥΗΣ ΜΑΝΕΘΗΚΕ ΘΗΙ ΠΕΡΙΚΑΛΛΕΣ ΑΓΑΛΜΑ, „Cheramyes hat mich der Göttin aufgestellt, ein wunderschönes Weihgeschenk“
  • Mehr Infos inkl. Bildern & kurzer Forschungsdiskussion auf Arachne (Uni Köln)
Münzen aus Rhegion und Messana
Der Hase als Spieltier
  • Choenkännchen, Kleinkind lockt Hasen zum Spielen, 425-420 v. Chr., Amsterdam Allard Pierson 6254 
  • Choenkännchen, Knabe übt mit Hase Tricks, der über eine Scheibe springt, ca. 400 v. Chr. 
Hasenjagd

Literatur:

  • J. Leichtfried, Der Hase in der antiken Kunst (Diss. Karl-Franzens-Universität zu Graz 1979)
  • J. Neils, Hare and the Dog. Eros Tamed, in: A. Avramidou — D. Demetriou (Hrsg.), Approaching the Ancient Artifact. Representation, Narrative, and Function (2014), online: auf academia
  • E. S. G. Robinson, Rhegion, Zankle-Messana and the Samians, Journal of Hellenic Studies 66, 1946, 13–20. (Online auf JSTOR)

Bildquellen:

Schale des Makron, CC BY 2.5: Marie-Lan Nguyen

Kore des Cheramyes, CC BY-NC-SA 2.0: Egisto Sani

Tetradrachme Rhegion, American Numismatic Society, Public Domain