Ausgesprochen Alt. Der Antike Podcast

Folge 09: Alles neu macht der Alex – Alexander der große Hipster

Groß. Größer. Alexander der Große! Alex ist schon in der Antike berühmt wie kaum ein anderer König. Auch in den Altertumswissenschaften gilt er, sein Feldzug und sein Weltreich als Scheidepunkt der Geschichte. Was ist also alles neu mit Alexander? Oder bleibt doch alles beim alten? Zwischen konservativ und neuen Ansätze, irgendwie ein bisschen vintage und trotzdem hip. Alexander als Hipster?

Weiterlesen

Folge 06: Über die Wahrheit im Wein mit Julian Schneider

Mit Julian Schneider begrüßen wir heute unseren ersten Gast bei Ausgesprochen Alt. Er ist Schweizer Althistoriker und schreibt gerade an einer epigraphsichen Masterarbeit an der Universität Wien. Zudem ist er ein guter Freund von Fabiola und Max. Und weil man mit Freunden gerne mal ein Gläschen Wein trinkt, sprechen wir heute über dieses Getränk. Was weiß man denn aus der Antike über den Traubensaft?

Weiterlesen

Folge 02: Archäo-was? Numis-wer?

Wir finden unsere Wissenschaften absolut faszinierend! Aber was sind eigentlich Archäologie und Numismatik? Und wie kamen Fabiola und Max zu ihren Wissenschaften? Wir sprechen darüber, dass es immer schön ist, Geld in der Hand zu haben, auf Ausgrabung auch mal was kaputt gehen kann und wir beide nie so richtig braun gebrannt sind.

Weiterlesen